Man spielt, was zu spielen ist. Man konzentriert sich darauf, lässt es geschehen - und kommt am besten zurück, bevor es zu spät ist. (Oliver Masucci)